Ausschreibung zur Gemeinschaftstour: Gravelrunde von Rostock nach Marlow und zurück über Bodden und Küste

Angebotene Sportart/en:
Radfahren mit Gravelbike, Cyclocross oder Mountainbike

Ort:
Rostock, Treffpunkt vor Parkhaus Gaffelschonerweg, Stadthafen

Zeitraum:
29.03.2020, 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Anreise:
individuell

Teilnehmerzahl:
ab 3

Kurzbeschreibung / Anforderungen:
Rundtour mit 96 km Länge, zu ¾ auf Wegen, welche für Kfz nicht zugelassen sind, etwa 40 km geteert, sonst Kies- und Sandwege verschiedener Qualitäten. Bis Marlow im ersten Drittel der Tour sind die Sandwege teilweise auch etwas schlechter und daher anstrengend zu fahren – ab Marlow dann sehr schöner Radweg durchs Recknitztal nach Ribnitz-Damgarten, dort Mittagspause im Hafen bei Km 50. Danach am Bodden entlang nach Dierhagen und über Graal-Müritz auf dem Ostseeradwanderweg und durch die Rostocker Heide zurück.

Die technischen Anforderungen sind gering, eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein. Die Tour soll eher langsam gefahren werden zum Formaufbau im Frühjahr.

Zu erwartende Kosten:
jeder verpflegt sich selbst bei Mittagspause im Hafen von Ribnitz

Ansprechpartner:
Till Halfmann
Email: mtb@dav-rostok.de

Meldefrist: bis 13.03.2020

Ausschreibungsunterlagen (pdf)

Anmeldung Gravelrunde von Rostock nach Marlow und zurück

Anforderungen:
Ich/wir haben die Schwierigkeitsbewertung verstanden und fühle/n mich/uns den Anforderungen gewachsen.

Fahrgemeinschaften:
Ich kann ab/bis HRO in meinem Fahrzeug zusätzlich zu den angemeldeten Personen noch weitere Personen, inkl. Gepäck, mitnehmen

Teilnahmebedingungen:*
Datenschutzinformation*
Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

Zurück